Entsorgung von Altmedikamenten

Abb.: Umweltbundesamt

Wie entsorge ich Arzneimittel richtig?

Für Bayer ist auch die umweltbewusste Entsorgung von Altmedikamenten Teil der Produktverantwortung.

In Deutschland gibt es keine einheitliche Regelung zur Entsorgung von Medikamenten und Arzneimitteln. Daher erfahren Sie im Folgenden, wie Sie Arzneimittel umweltbewusst entsorgen können. Abgelaufene oder nicht mehr genutzte Arzneimittel werden fälschlicherweise häufig über die Toilette oder das Waschbecken entsorgt. Um unsere Umwelt und Gewässer nachhaltig zu schützen und die Wirksamkeit von Medikamenten zu erhalten, ist die sachgemäße Entsorgung von Arzneimitteln jedoch sehr wichtig. Im Normalfall können Arzneimittel in Deutschland über den Restmüll entsorgt werden. Bitte beachten Sie mögliche regionale Unterschiede.

Wie Sie in Ihrer Region Ihre nicht mehr benötigten Medikamente richtig entsorgen können, erfahren Sie unter den folgenden Links:

Kampagnenlogo

efpia: Kampagne "unused medicines"

Auch der europäische Dachverband der nationalen Verbände forschender Pharmaunternehmen (efpia) informiert über die korrekte Entsorgung nicht genutzter Medikamente.

Produkt-Navigator Produkte und Therapiegebiete
Produkt Navigator
Vorsicht Fälschung
Facebook
Telefonhotlines

http://www.gesundheit.bayer.de/scripts/pages/de/service/entsorgung-von-altmedikamenten/index.php

Copyright © Bayer Vital GmbH