Patientensicherheit in der Medikamentenentwicklung

Zwölf Jahre und eine Milliarde Euro bis zur Marktreife

Bevor ein Medikament auf den Markt kommt, wird investiert: Über eine Milliarde Euro kostet im Schnitt die Entwicklung, von der ersten Idee für einen neuen Therapieansatz bis zur Zulassung. Wissenschaftler und Ärzte verbringen zwölf Jahre mit umfassenden Untersuchungen. Das Video unten veranschaulicht den komplexen Prozess.

Der größte Teil des Budgets geht in die klinische Entwicklung, wo die Wirksamkeit und Verträglichkeit des neuen Wirkstoffs gründlich geprüft werden. Und: Selbst nach der Zulassung werden Nutzen und Risiken weiter analysiert und bewertet.

Das Video gehört zur neuen Webseite www.patients.bayer.com. Hier finden Interessierte zahlreiche Informationen über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln – und darüber, wie Medikamente erforscht, entwickelt und kontinuierlich auf ihre Sicherheit geprüft und kontrolliert werden, auch nach deren Zulassung. Die einzelnen Themenblöcke können angesteuert werden, indem Sie die Webseite nach unten scrollen.

Produkt-Navigator Produkte und Therapiegebiete
Produkt Navigator
Vorsicht Fälschung
Facebook
Telefonhotlines

http://www.gesundheit.bayer.de/scripts/pages/de/service/patientensicherheit/index.php

Copyright © Bayer Vital GmbH